Beratung & Workshops

Baby- und Kleinkindschlaf

Schlaf Kindlein schlaf ...

„Einschlafen - Durchschlafen“. Das Thema Schlaf scheint bei den Eltern sehr präsent. Auch werden viele Eltern mit Infos versorgt wie: „Ein Baby muss lernen, alleine einzuschlafen/durchzuschlafen“. Dies führt oft zu Verunsicherungen. Dabei ist das Schlafverhalten von Babys so individuell wie ihr Charakter.
Nicht selten leiden aber die Eltern unter dem ständigen Schlafentzug, haben sie doch schon alles mögliche versucht (Schnuller, Federwiegen, Herumtragen). Ständiger Schlafentzug führt bei Eltern oft dazu, dass sie am Abend nicht mehr die Kraft aufbringen können, eine entspannte Schlaf Atmosphäre für ihr Baby zu schaffen.
Wie kann ich euch dabei helfen?
Zunächst möchte ich klar sagen, dass ich nicht mit verhaltenstherapeutischen Maßnahmen, wie der Ferber-Methode, also das Schreienlassen des Babys arbeite. Babys müssen schlafen nicht erlernen und können weder dazu erzogen noch dazu gezwungen werden.
Vielmehr berate ich Eltern mit Babys und ihre Schlafsituation individuell und ganzheitlich. Mit Schlafprotokollen und dem Austausch mit euch Eltern schauen wir auf den aktuellen IST-Zustand und finden einen bindungs- und beziehungsorientierten Weg, das kindliche Schlafverhalten besser zu verstehen und die Rahmenbedingungen für einen guten und gesunden Schlaf zu finden.

Einzelberatungen

individuell - bei dir zuhause!

KONDITIONEN

  • Zeit individuell
  • CHF 80 pro Stunde
  • Die erste Stunde wird immer voll berechnet
  • Ab der 2. Stunde berechne ich im 1/4 Std. Takt.

Mit ganz viel Zeit können wir gemeinsam euren individuellen Weg zu einem entspannteren Umgang mit dem Schlafthema finden. 

Im Raum Alpnach Dorf, Alpnachstad, Sarnen ist die Anfahrt kostenlos. Ausserhalb berechne ich CHF 0,70 pro Kilometer
Die Beratung kann auch bei mir zuhause in Alpnach Dorf stattfinden.