Vorstudium

Vorstudium

Für dein Vorstudium erhältst du von uns den Streaming-Link zu dem Film von Carola Hauck „Die sichere Geburt“ und den Zugang zu unserem Online-Lern-Portal. Hier findest Du Reflexionsaufgaben, die Dein Vorstudium begleiten und Dich auf die Arbeit mit den werdenden Eltern langsam vorbereiten. Zudem sind folgende Bücher Pflichtlektüre: Ina May Gaskin, "Die selbstbestimmte Geburt“, Bianca Maria Heinkel und Jhari Gerlind Kornetzky, "Mama werden mit Hypnobirthing“ und unser Buch "Baby Basics" - alle aus dem Kösel-Verlag. Umfang ca. 45 Stunden

Praxiswochenende

Praxiswochenende

An dem 3-tägigen Praxiswochenende werden die Themen aus den Büchern erneut aufgegriffen und das Stundenkonzept erarbeitet. Du lernst kinästhetisch korrektes Babyhandling, eine Schwangerenbindeweise mit dem Tragetuch, einen Mei Tai anzulegen, Partnerübungen für die Geburtsphasen, Tiefenentspannung, Visualisierung und Atemtechniken kennen. Zudem werden wir Affirmationskarten herstellen. Umfang 24 Stunden

Online-Seminare zur Vorbereitung

Online-Seminare zur Vorbereitung

Während der Prüfungsphase geht die Ausbildung online weiter. In Online-Seminaren wirst Du intensiv auf Deine Kursleitertätigkeit vorbereitet. Solltest Du an einem Seminar verhindert sein, kannst Du Dir im Anschluss die Aufzeichnung ansehen. Folgende Themen werden nochmal ausführlich behandelt:
  • Kursleitung und Kommunikation
  • Fallbeispiele Theorie
  • Fallbeispiele Praxis
  • Marketing und Netzwerken (Aufzeichnung)
  • Kursgestaltung
  • Erste Schritte als Kursleiterin
Umfang 8-10 Stunden. Weitere Aufzeichnungen stehen für die Prüfungsvorbereitung zur Verfügung, die Vorbereitung dafür beträgt weitere 20 Stunden.

Die Prüfungen

Die Prüfungen

Unsere Prüfung ist in drei verschiedene online-Elemente unterteilt. Die theoretische Prüfung findet am Rechner mit Multiple Choice statt. Der praktische Teil besteht aus Videos zu Kurselementen und eine mündliche Prüfung findet per Skype statt. Starten kannst Du, wenn Du Dich bereit fühlst, spätestens jedoch 12 Monate nach der Ausbildung.

Fortlaufende Weiterbildung

Fortlaufende Weiterbildung

Als Kursleiterin wirst Du von uns innerhalb des Portals, durch Whatsapp Gruppen und Fortbildungswebinare kontinuierlich begleitet und auf den neusten Stand der aktuellsten Erkenntnisse der Bindungs-, Hirn und Entwicklungsforschung gebracht.

Diese Seminare finden in regelmäßigen Abständen online statt, die entweder durch Einfach Eltern® selbst oder durch externe Referenten geleitet werden. Die Aufzeichnungen sind später in dem Einfach Eltern® Portal jederzeit wieder für die Auffrischung der verschiedenen Themen abrufbar. Bislang sind schon viele Themen von spannenden Refereten für dich zugänglich, die wir für die BabySteps® Kursleiterinnen aufgezeichnet haben. Die Belly Basics® relevanten Seminare stehen auch dir online zur Verfügung.


Vergangene Referenten

Vergangene Referenten

Bisherige Vorträge
  • Mamapsychologie - Einer Kursmama geht es nicht gut - Was tun?
  • Jürgen Grah - RIT – Reflexintegration
  • Carmen Hercigfi - Ein veganer Start ins Leben
  • Anita Meyer - Instagram für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Sandra Heim - Die fünf größten Stolperfallen für Mütter mit eigenen Business
  • Karin Bergstermann - Ursachen für das verschwinden intuitiver Säuglingspflege
  • Christiane Partjens (Puscas) - Die Essens von Lebensglück
  • Nora Imlau - Schlaf für alle!
  • Monique Reiter - Eltern werden - Paar bleiben
  • Gundula Göbel - Umgang mit traumatischen Geburten als Kursleiterin

KEKSE!!
Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

 

Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO. Weitere Infos in den Datenschutzerklärungen